TRAINING

Lernwelten GESTALTEN

Shoot for the moon, even when you miss it you will land amongst the stars! (Les Brown)

Ein Seminar ist eine Auszeit vom Alltag zum Sammeln, Sortieren und bei Bedarf auch zum „Ausmustern“ von liebgewordenen Gewohnheiten: Menschen wollen Ihre persönlichen Ziele erfolgreich verwirklichen und am Weg dorthin gibt es zahlreiche, alltagstaugliche Werkzeuge, die das Leben erleichtern können!

Im Austausch mit anderen, wachsen neue Erkenntnisse und nehmen den Druck, alles alleine bewältigen zu müssen. Ausgewählte Impulse unterstützen bei der Reflexion über aktuelle Verhaltensweisen im Alltag. Im geschützten Seminar-Rahmen werden wirkungsvolle und vor allem zur Person und Situation passende Handlungsoptionen entwickelt, die im „Trockentraining“ nach Herzenslust erprobt werden können – ganz konkret und unmittelbar!

Wir lernen am effektivsten durch erlebnisorientierte Methoden und praxisnahe Simulationen: Durch das Einbeziehen der Wahrnehmungen des Körpers knüpfen wir an unseren gesamten Lebens-Erfahrungsschatz. Eine Gruppe ermöglicht uns die Entdeckungsreise zu den verschiedenen „Welten“! Theoretische Inputs dienen als „Appetithappen“ für Diskussionen, welche im Hauptgang der praktischen Anwendbarkeit erst richtig ihre Wirksamkeit entfalten.

 

Mein Angebot:

Maßgeschneiderte Vorträge, Seminare, Workshops und Großgruppenveranstaltungen, sodass sie perfekt zum (Personal-Entwicklungs-) Konzept passen.